Navigation
Malteser Heidelberg

Der Gabenzaun ist gut bestückt

Heidelberger spenden für Obdachlose - Oster-Aktion der Malteser

07.04.2020
Voller Erfolg: Am Gabenzaun finden Bedürftige Nahrung und Hygieneartikel. Foto: Scholz

Heidelberg. (mio) Auch in der Krise denken viele Heidelberger an die Bedürftigen. Das zeigt ein Blick auf den Gabenzaun für Obdachlose beim Karl-Klotz-Haus. Dieser hängt gut voll – und hilft so vielen Menschen in der Not. Nun hat sich der Malteser Hilfsdienst – in Absprache mit den Initiatorinnen Marie-Theresa und Victoria Elfner und Josefine Schweikert – eine Oster-Aktion für den Gabenzaun ausgedacht: "Wir unterstützen das Projekt über die Osterfeiertage mit Oster-Tüten", betont Bernhard Scheitler von den Maltesern. Ehrenamtliche werden Osterhasen, Eier, Süßigkeiten, eingeschweißtes Brot, haltbare Wurstkonserven und Hygieneartikel wie Seife, Duschgel und Zahnpasta sowie ein Pflastermäppchen verpacken. Eventuell soll sogar eine Rolle Toilettenpapier in die Tüte.

Am Karsamstag, Ostersonntag und Ostermontag werden Mitglieder der Malteser die Oster-Überraschungen an den Zaun hängen und täglich dort sein, um sauber zu machen und Tüten nachzuhängen. "Wir bereiten rund 50 Tüten vor", so Scheitler, "dafür bitten wir um Spenden." Kommt genug Geld zusammen, soll die Aktion auch nach Ostern fortgesetzt werden.

Info: Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst, IBAN DE58.6725.0020.0000 0074 04, Stichwort: Obdachlosenhilfe.

Online Spenden

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Heidelberg  |  Sparkasse Heidelberg  |  IBAN: DE58 6725 0020 0000 0074 04  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB