Navigation
Malteser Heidelberg

EM 2008

21.06.2008

Heidelberger Malteser bei der EM in Wien

Wien: Nachdem Mitte Mai die Anfrage aus Österreich eintraf, stellte der MHD Heidelberg und Wiesloch innerhalb kürzester Zeit eine Mannschaft aus 10 Sanitätern und unserem Rettungswagen inklusive Besatzung zusammen und fuhren am Samstag, den 21.06.2008 nach Wien.

Aus Heidelberg waren dabei: Christian Castell, Josef Fellhauer, Tobias Fellhauer, Josie-Marie Perkuhn und Victor Saiz Castillo.

Sie stellten mit 60 weiteren Sanitätern aus sieben Maltesergliederungen Deutschlands und dem MHD-Austria Wien den Sanitätsdienst auf der Fanzone, am Stadion und für den Katastrophenfall die Rufbereitschaft. Selbst an Tagen an denen nicht gespielt wurde war in Wien trotzdem einiges los. Auf der Bühne vor dem Rathaus spielen täglich bekannte Bands aus Österreich, der Schweiz und aus Deutschland. Die Hitze macht den Besuchern aus ganz Europa extrem zu schaffen!

Neben anstrengenden, langen Diensten, die bis zu 16 Stunden dauerten, blieb genügend Zeit die Stadt Wien zu erkunden. Die Malteser Deutschland waren noch bis Montag, den 30.06.2008 in Wien vertreten. Im Rückblick lässt sich sagen, dass die Organisation, Koordination und vor allen Dingen die Kameradschaft der vier hier angesiedelten Hilfsorganisationen vorbildlich war. Die Helfer hatten eine erlebnisreiche Zeit mit noch vielen weiteren Eindrücken, Herausforderungen und Bekanntschaften.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Heidelberg  |  Sparkasse Heidelberg  |  IBAN: DE58 6725 0020 0000 0074 04  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB