Navigation
Malteser Heidelberg

20 Jahre Weihnachtsessen bei den Maltesern

14.02.2016

Jeweils 130 Portionen kochten ein Team der Heidelberger  Malteser an Heilig Abend und am ersten Feiertag für bedürftige und obdachlose Menschen.

Insgesamt 12 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter kochten ab 8 Uhr in der Früh. 2015 war ein kleines Jubiläum - „seit 20 Jahren schwingen wir den Kochlöffel.“ „Wir Malteser sehen es als unsere Aufgabe, zu Weihnachten bedürftigen Menschen eine Freude zu machen.“ „Die Bedürftigen sollen nicht am Rande stehen.“ „Die Hilfe an Heilig Abend ist für uns Malteser ein Gebot der Nächstenliebe.“ So einige Stimmen der Malteser Helfer. Auf dem Speiseplan für Heilig Abend stand dieses Mal Jägerschnitzel mit Pilz-Sauce, Spätzle, Gemüse und Salat. „Die Hilfe an Heilig Abend und am ersten Weihnachtsfeiertag hat sich zum Event entwickelt.“ Fürwahr, hier wurde gelacht, denn bei den Maltesern zählt der Humor zu den Tugenden, damit die Hilfe nicht schulmeisterlich wird. Das Kochen an Weihnachten ist ein Beitrag zur bundesweiten Nikolaushilfe der Malteser in ganz Deutschland. Als die Malteser nun beim SKM eintrafen, warteten schon zahlreiche Gäste auf „ihr“ Weihnachtsessen. Am ersten Weihnachtsfeiertag gab es dann die traditionelle Gulaschsuppe. 

 

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Heidelberg  |  Sparkasse Heidelberg  |  IBAN: DE58 6725 0020 0000 0074 04  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB