Navigation
Malteser Heidelberg

Viel Spaß gehabt ...

24.09.2013
Malte Hochfeldt zeigt die Notwendigkeit einen Helm zu tragen.

… haben 15 Jugendliche vom 26. bis 30. August 2013 bei uns Maltesern im Rahmen des Ferienpasses.

Wie haben uns viel mit Erster Hilfe beschäftigt. Dirk Teut hat erklärt wie Erste Hilfe funktioniert, wie eine bewusstlose Person in die Seitenlage gebracht und ein Verband angelegt wird, was bei einer Vergiftung oder einem Sonnenstich zu tun ist und natürlich noch viel mehr zur Ersten Hilfe. Selbstverständlich wurde auch viel geübt.

Tobias Fellhauer zeigte und erklärte unseren Rettungswagen. Mit dem Rollstuhl musste ein Parcours durchfahren werden. Nicht nur schnell, der Ball der auf einem Teller lag durfte auf keinen Fall herunterfallen. Zum Abschluss grillten wir Steaks und Bratwürste. Dazu gab es leckere Salate - natürlich alle selbstgemacht wie z.B. Kartoffelsalat, Nudelsalat und ein bunter Salatteller. Jeder der Teilnehmer-/innen hat zur Erinnerung ein Gruppenbild und eine Urkunde erhalten.

Das Bild zeigt Malte Hochfeldt, einen der Betreuer, bei der Darstellung der Notwendigkeit einen Helm beim Fahrradfahren zu tragen. Im Helm war zunächst ein rohes Ei und in einem der späteren Versuche eine Melone gut eingepackt. Nicht immer hat das Ei bzw. die Melone den Sturz "überlebt".

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Heidelberg  |  Sparkasse Heidelberg  |  IBAN: DE58 6725 0020 0000 0074 04  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB