Navigation
Malteser Heidelberg

Neue Schulsanitäter sind im Land

Kurpfalz Realschule in Schriesheim

08.02.2017

Malteser Schulsanitätsdienst startete zum 06.02.2017 an der Kurpfalz Realschule in Schriesheim.

Die Kurpfalz Realschule in Schriesheim zeichnet sich seit dieser Woche mit einem neuen Highlight aus. 8 Schülerinnen und Schüler schlossen ihre Schulsanitätsdienstausbildung bei den Maltesern in Heidelberg erfolgreich ab und traten ihren Dienst als Schulsanitäter an. „Der Schulsanitätsdienst ist eine optimale Möglichkeit Engagement zu zeigen und gleichzeitig die Persönlichkeit weiter zu entwickeln“, so Lara Hillebrand der Heidelberger Malteser, die den Schulsanitätsdienst initiierte und organisierte.
Doch nicht nur für die Schulsanitäter hat der Schulsanitätsdienst Vorteile. Ab sofort wird verletzten oder kranken Mitschülern mit Erste-Hilfe Kenntnissen, Einfühlungsvermögen und Hingabe weitergeholfen.
Neben dem alltäglichen Bereitschaftsdienst, der von je zwei Schulsanitäter/innen geleistet wird, sind die Schulsanitäter auch bei Schulveranstaltungen und schulinternen Sportfesten vertreten. Um sie schon von weitem zu erkennen tragen sie eine neongelbe Weste. Ein Erste-Hilfe Rucksack gehört ebenso zu ihrer Ausstattung. Beim SMV Turnier am 31.01.2017 haben sie die erste Bewährungsprobe bereits bestanden.
Die Schüler sind künftig selbstständig für ihre Aufgaben zuständig und werden hierfür von ihrer Verbindungslehrerin, Frau Sandra Geider, betreut. Die Gruppe organisiert sich selbst. Sie haben einen Gruppensprecher und
Materialverantwortliche gewählt. Die Malteser bieten Weiterbildungen an sowie die aktive Teilnahme an der Malteser Jugendgruppe und deren Aktivitäten.

Das Bild zeigt Bernhard Scheitler, den Stadtbeauftragten der Heidelberger Malteser und sechs Schulsanis. Zwei waren leider bei der Übergabe der Urkunden erkrankt.

Weitere Informationen

Unser Spendenkonto: Malteser Hilfsdienst e.V. Heidelberg  |  Sparkasse Heidelberg  |  IBAN: DE58 6725 0020 0000 0074 04  |  BIC / S.W.I.F.T: SOLADES1HDB